Systemintegration

Die Integration von Verbrennungsmotoren als Antriebe in Maschinen oder Anlagen verlangt besonderes Augenmerk. Je nach zu erwartendem Lastkollektiv und Einsatzumgebung ergeben sich völlig unterschiedliche Anforderungen an Drehmomentverlauf, Vibrationsniveau, Motorperipherie, Brennverfahren und Maßnahmen zur Emissionsreduktion.

Aktuell oftmals diskutiertes Beispiel ist die Stickoxid-Reduktion bei Dieselmotoren. Auch wenn von Motorlieferanten ihr favorisiertes System entsprechend beworben wird – hier gibt es kein „Optimum“ … die Anwendung bestimmt die wirksamste Maßnahme!