Entwicklung mit starken Partnern

Je nach Projektumfang und die für Untersuchungen notwendigen Mess- und Simulationswerkzeuge kann ich auf ein starkes Partnernetzwerk zurückgreifen. Dies deckt bezogen auf Verbrennungsmotoren sowohl universitäre Forschung, als auch kommerzielle Entwicklung ab. Mindestens ebenso bedeutend ist das zuziehen von Experten für z.B. Wärmetechnik um eine gesamtheitliche Optimierung bei Kraft-Wärme-Kopplungen zu erreichen.